Kunstwerk von Marit Beckmann
Malerin und Birdwatching-Guide Marit Beckmann (links) (c) John Frikke_Nationalpark Vadehavet

Veranstaltung

Eröffnungsabend Westküsten-Vogelkiek

Wann?
Samstag, 28. September 2019 / 19:00 Uhr

Kosten?
kostenfrei

Auftakt im Multimar Wattforum

Der Westküsten-Vogelkiek bietet vom 28. September bis 6. Oktober 2019 Vogelbeobachtung satt im Nationalpark Wattenmeer. Der Auftakt der Veranstaltungsreihe findet im Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum statt. Ab 19:00 Uhr bieten die neuen dänisch-deutschen Birdwatching-Guides aus dem Interreg 5A-Projekt NAKUWA ein vogelkundliches Abendprogramm.

Die dänische Malerin und Vogelführerin Marit Beckmann eröffnet eine Ausstellung mit ihren Malereien zum Thema "Flügelschlag im Wattenmeer / Vingesus over Vadehavet". Die Kunstwerke werden bis Januar 2020 im Multimar Wattforum zu sehen sein. Zudem sind Fotovorträge und ein Vogelquiz geplant.

Über den Westküsten-Vogelkiek

Ob Alpenstrandläufer, Austernfischer, Nonnengänse, Knutts oder Sanderlinge: Rastvögel stehen im Mittelpunkt der alljährlichen Veranstaltungsreihe Westküsten-Vogelkiek. Eine Woche lang bietet der Nationalpark Wattenmeer faszinierende Einblicke in das Naturphänomen Vogelzug, bei von Experten begleiteten Touren per Schiff oder mit dem Bus, zu Fuß oder mit dem Rad. In diesem Jahr liegt der Fokus auf Vogelbeobachtungen im dänisch-deutschen Grenzgebiet.

Infos und Programm: www.westkuesten-vogelkiek.de, Infotelefon: 04861 96200. Hinweis: Für einige Veranstaltungen des Westküsten-Vogelkieks ist eine Anmeldung erforderlich.

Infotelefon 0 48 61 96 200
Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum
Dithmarscher Str. 6a
25832 Tönning
info@multimar-wattforum.de