Neues Pottwal-Exponat im Multimar Wattforum
Neues Pottwal-Exponat im Multimar Wattforum

Neu im Walhaus: Gläserner Pottwalkopf

Unsere Walausstellung ist um ein Exponat reicher - und spannender - geworden. Ein transparenter Pottwalkopf verschafft dir einen einmaligen Einblick ins Innere des riesigen Schädels. Dort erzeugt der Meeressäuger die starken Schallwellen und Klickgeräusche, mit denen er sich in den dunklen Tiefen der Ozeane orientiert und seine Beute aufspürt. Dieses Phänomen nennt man Echoortung.

Das lauteste Tier im Ozean

Wusstest du, dass der Pottwal das lauteste Tier der Welt ist? Seine Klicklaute erreichen bis zu 236 Dezibel und können vermutlich sogar Riesenkalmare lahmlegen. Das neue Exponat erklärt dir eindrucksvoll anhand von Lichtstrahlen und Geräuschen, welchen Weg die extremen Laute durch die großen Organe in der Pottwal-Nase nehmen.

Einmaliges 3D-Modell

Das 3D-Funktionsmodell des Pottwalkopfes im Multimar Wattforum ist deutschlandweit einzigartig. Unsere Ausstellungsmacher haben es in Zusammenarbeit mit einem Walforscher und einem Modellbauer erarbeitet. Die Entwicklung und der Aufbau waren so spannend, dass der NDR einen Fernsehbericht über das Exponat gedreht hat, den du dir in der NDR-Mediathek ansehen kannst.

Hier erfährst du, was das Walhaus im Multimar Wattforum noch zu bieten hat.

Infotelefon 0 48 61 96 200
Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum
Dithmarscher Str. 6a
25832 Tönning
info@multimar-wattforum.de