Watt Global

Flache Küsten im Rythmus der Gezeiten, Sandbänke und Schlickflächen. Das gibt es nicht nur an der Nordseeküste, auch anderswo auf der Erde kannst du solche Landschaften finden. Hier erklären wir, wie das mit den Gezeiten funktioniert, was Niedrigwasser und Ebbe sind und wo es auf der Erde ähnliche Lebensräume gibt.

Wattenmeere weltweit

Es gibt weltweit ca. 350 größere Küstenbereiche, bei denen der Meeresboden regelmäßig trocken fällt und große Flächen aus Sand und Schlick frei legt. Das Wattenmeer der Nordsee bildet das weltweit größte zusammenhängende Wattgebiet.

weiterlesen

Was ist Watt?

Als Watt bezeichnet man allgemein einen seichten Küstenbereich mit felsigen, sandigen oder schlickigen Flächen, der regelmäßig trocken fällt. Dieses Trockenfallen geschieht meist während der Niederigwasserphase der Gezeiten.

weiterlesen

Ebbe und Flut - Die Gezeiten

Wie entstehen die Gezeiten Ebbe und Flut? Warum ist an der Nordsee das Wasser mal da und mal weg? Hier erklären wir es dir!

weiterlesen